Schlagwort-Archiv: National Park

Sydney: Oper, Harbour Bridge und Ausflüge ins Umland

Drei Monate Neuseeland lagen hinter uns, fünf Wochen Australien vor uns, davon die ersten acht Tage in Sydney. Von Christchurch sind wir mit der günstigen Airline Jetstar hierher geflogen. Das bedeutete wenig Beinfreiheit für wenig Geld. Sydney ist eine teuere Stadt und wir hatten das große Glück bei Mucki, der Schwester einer Freundin meiner Familie, […]

Sebes Top 5 für Thailand

Im Folgenden schreibt Sebe, ein langjähriger Freund, den ich als Student in Münster kennengelernt habe, über seine Top 5 in Thailand. Für mich und Cathi war es immer ein Traum nach dem Studium mal eine Fernreise zu machen. Nach langen Recherchen entschieden wir uns schließlich das erste Mal für eine Rundreise mit dem Auto in […]

Ablauf unseres Roadtrips durch den Westen der USA

Im Sommer 2013 ging es für drei Wochen in den Westen der USA, zunächst nach San Francisco und dann in mehrere National Parks. In den folgenden Tagesberichten möchte ich über unsere Erlebnisse und Erfahrungen berichten und ein paar Tipps geben. Im ersten Artikel befinden sich noch Ergänzungen zu uns und unseren Vorstellungen, wie die Reise […]

Tag 10 – Durch das Death Valley nach Pahrump

Nach einer Dusche gibt es das kontinentale Frühstück, was im Preis inbegriffen ist. Es besteht aus Donuts, Minimuffins, Toast mit Butter, Frischkäse, Marmelade und Erdnussbutter, Cornflakes und Haferflocken. Dazu gibt es Kaffee, entweder mit normaler Milch oder mit kleinen Töpfchen mit aromatisierter Milch (z.B. Vanille). Es ist nicht ganz das Frühstück, was man in einem […]